Geburtsvorbereitung

Eine Geburt ist ein freudiges Ereignis dem viele Schwangere mit gemischten Gefühlen entgegen sehen: Zum einen freut man sich darauf, das Neugeborene endlich in den Armen halten zu können – andererseits besteht auch die Angst vor Schmerzen, dem Kontrollverlust oder davor, dass dem Baby etwas passieren könnte. Ein guter Geburtsvorbereitungskurs beinhaltet neben den Vorbereitung auf Wehen, auf die Geburt – körperlich und mental –auch die Vorbereitung auf das „Eltern-Sein“.

Weitere Inhalte des Geburtsvorbereitungskurses:

  • Wichtige Informationen über Ihre Schwangerschaft, den ablauf einer normalen Geburt und was Sie im Wochenbett ewartet
  • Entspannungs-, Atem- und Massagetechniken, die durch die Wehen und die Geburt helfen.
  • Verschiedene Geburtspositionen, um die Geburt zu erleichtern.
  • Aufklärung über die Wahlmöglichkeiten für die medizinische Vorsorge und die Schmerzlinderung vor, während und nach der Geburt
  • Tipps für das Stillen und die Säuglingspflege.

 

Kurstermine*
Mini-Crashkurs: Samstag, 09.12.2017